Hierher kannst Du immer wieder zurückkommen, wenn Du Ressourcen und Tools suchst, die Dir helfen, deine Finanzen zu regeln und Vermögen aufzubauen. Du findest hier alles, was ich selbst verwende, liebe und meinen Lesern empfehle. Die Welt dreht sich weiter und ich lerne dazu, daher aktualisiere und ergänze ich diese Seite regelmäßig. Es ist eine gute Idee, wenn Du Dir einen Bookmark setzt. Viel Spaß!

Hinweis: Einige dieser Links sind Empfehlungslinks. Es kostet Dich nichts extra, aber ich erhalte eine Kommission, wenn Du Dich für einen Kauf entscheiden solltest. Ich empfehle diese Dinge, weil ich sie selbst verwende, sie liebe und weil ich glaube, dass sie Dir helfen. Bitte investiere kein Geld in ein Produkt, wenn Du nicht das Gefühl hast, dass es Dir auf Deinem Weg helfen kann.

Top-Empfehlungen

Wenn Du Dir sonst nichts auf dieser Seite anschaust, hier sind 3 Dinge, die Du kennen solltest. Ich merke, dass ich diese Ressourcen immer und immer wieder empfehle – in Emails, Artikeln und in Gesprächen. Sie erleichtern (und verbessern) mir mein Leben enorm – und ich bin sicher, Dir wird es genauso gehen.

comdirect: Ich habe bereits seit Jahren mein Depot bei comdirect und bin sehr zufrieden! Comdirect ist deutschlands Leistungsbroker mit über 1,7 Mio. Depots Erfahrungen, intelligente Orderfunktionen, eines der größten und unabhängigen Wertpapierangebote – und 24 Stunden persönlicher Support. Eine kostenlose Depotführung und keine Gebühren bei monatlichen ETF-Sparplänen, machen dieses Depot zum Testsieger vieler Depot-Vergleiche. Wie du deinen ETF-Sparplan bei comdirect einrichtest, habe ich in diesem Beitrag Schritt-für-Schritt erklärt.

Exporo: Digitale Immobilieninvestments bei Deutschlands führendem Anbieter für Crowdinvesting in Immobilien. Auf der Website Exporo.de kannst du bereits mit wenigen hundert Euro in lukrative Immobilienprojekte investieren – bei einer durchschnittlichen Rendite von 6%. Ich investiere alle 3-4 Monate einen Betrag in ein Immobilienprojekt bei Exporo. So profitiere ich langfristig und laufend von Mieteinnahmen dieses Prohekts und werde zusätzlich am Verkaufserlös beteiligt. Ein ideales passives Investment!

eToro: Das Social Trading Netzwerk eToro zählt mit über 3 Millionen Mitgliedern zum größten Social Trading Plattform weltweit. Bei eToro mache ich pro Jahr durchschnittlich 10% Rendite auf mein investiertes Kapital – völlig passiv. Schließe dich bei eToro Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie man smarter investiert, indem du die besten Anleger kopierst. Auf der Website eToro.com kannst du durch Copy-Trading automatisch die Portfolios anderer Trader in deinen Account kopieren. Du legst fest, mit welchem Betrag du den Trader kopieren möchtest und alle Trades werden automatisch 1:1 in deinem Portfolio nachgebildet.

Gratis Checkliste: Finanzen auf Autopilot: Nutze diese einfache Checkliste und automatisiere deine Finanzen, um mehr Geld zu sparen und Schritt-für-Schritt Vermögen aufzubauen. Lerne, wie du dein Bankkonto so einrichtest, das es für dich automatisch Geld wegspart und passiv investiert (mit exakter Schritt-für-Schritt Anleitung). Ich verrate dir, wie ich mit diesem simplen Konto-Modell meine persönlichen Finanzen in den Griff bekommen habe und wie du das auch schaffst. Sichere dir jetzt deine kostenlose Checkliste!

Meine Girokonten

DKB Girokonto: Du willst ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühren, dafür mit dauerhaft hohen Leistungen? Dann ist das kostenlose DKB-Cash Girokonto das richtige: Mit der DKB-VISA-Card zahlst du weltweit kostenlos und hebst an über 1.000.000 Automaten kostenlos Geld ab. Ich nutze mein Girokonto bei der DKB für meine Rücklagen und meinen finanziellen Schutz. Mehr zu meinem Kontomodell für „Finanzen auf Autopilot“ erfährst du in dieser Artikelserie.

ING-DIBA Girokonto: Das Girokonto der ING-DiBa ist und bleibt bedingungslos kostenlos. Eine VISA-Kreditkarte und EC-/Girocard ist inklusive. Bargeld erhalten Kunden in Deutschland und €-weit gebührenfrei mit der Kreditkarte an allen VISA-Automaten. Dieses Bankkonto eignet sich für alle, die keine Gebühren zahlen, keinen Mindestgeldeingang erbringen oder einfach Kosten vermeiden möchten. Das ING-DiBa Girokonto passt zu allen Kunden, die in €-Ländern gebührenfrei Bargeld abheben möchten und nicht ständig nach einem passenden Geldautomaten suchen wollen. Der Kundenservice ist schnell und jederzeit erreichbar. Das DiBa Girokonto macht besonders denjenigen Spass, die es hauptsächlich online oder per Mobiltelefon führen.

1822direkt Girokonto: Direktbank-Tochter der großen Frankfurter Sparkasse. Kostenloses Online-Girokonto bei nur 1 Euro Geldeingang im Monat. An allen Sparkassen-Geldautomaten gebührenfrei Bargeld abheben. Wer dem Sicherheitsnetz der Sparkassen mehr Vertrauen schenkt als einer klassischen Direktbank, unkompliziert an jeder Sparkasse Geld abheben will aber trotzdem keine Gebühren zahlen möchte, ist mit diesem Girokonto bestens bedient. Nur 1 Euro jeden Monat genügt, um von der kostenlosen Kontoführung zu profitieren. Ich persönlich nutze dieses kostenlose Girokonto als mein Privatkonto für mein Gehalt. Anschließend teile ich das Geld entsprechend auf meine anderen Konten auf (mehr dazu in diesem Artikel).

N26 Girokonto: Das N26 Konto eignet sich besonders für Leute, die keinen persönlichen Ansprechpartner brauchen, alles ausschließlich online und bestenfalls per Smartphone abwickeln wollen. Wer viel im Ausland unterwegs ist, wird die N26 Kreditkarte schätzen lernen, denn das Bezahlen ist außerhalb Deutschlands gebührenfrei. Menschen die Statistiken und Übersichten mögen, werden die N26 App lieben, denn hier sehen sie grafisch hübsch aufbereitet, wofür Geld ausgegeben wurde. Besonders gut finde ich persönlich, dass es sich beim N26 Konto in der Grundausstattung um ein Guthabenkonto handelt. Gut gefällt mir auch die schnelle Sofort Kontoeröffnung per Video-Ident in wenigen Minuten.

Wertpapierdepot

comdirect Depot: Die kostenlose Depotführung in den ersten Jahren sowie das niedrige Gebührenniveau bei den Orders sind positiv hervorzuheben. Sehr aktive Trader können zudem von einem attraktiven Rabatt profitieren und das Depot zudem auch dauerhaft kostenfrei in Anspruch nehmen. Besonders beliebt sind die sehr kostengünstigen ETF Sparpläne, die das Kapital der Trader noch dazu breit auf eine ganze Reihe von Einzelwerten streuen. Dabei zeigt sich, dass die comdirect pro Sparrate eine Gebühr von lediglich 1,5 Prozent verlangt. Ein sehr fairer Wert! Ich persönlich nutze mein comdirect Depot schon seit 8 Jahren und bin absolut zufrieden!

Tagesgeldkonto

DKB Tagesgeldkonto: Das flexible “DKB-VISA-Tagesgeld” ist das Tagesgeldkonto, welches zum kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte gehört. Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) wurde 1990 in Berlin gegründet. Mit mehr als 3 Millionen Kunden ist die DKB eine der beliebtesten Direktbanken Deutschlands. Das DKB-Cash Konto kannst du online eröffnen. Dazu gibst du deine persönlichen Daten sowie zur steuerlichen Ansässigkeit sowie deiner aktuellen Beschäftigung an. Die anschließende Legitimation deiner Daten kannst du via Video-Ident Verfahren erledigen. Alle Karten und Zugangsdaten erhältst du in den darauffolgenden Tagen per Post.

Social Trading

eToro: Für Einsteiger ist eToro sicherlich das führende Social Trading Portal im deutschsprachigen Raum. Ich selbst bin seit 2008 bei eToro angemeldet und kopiere erfolgreiche Trader. Alle Trades werden automatisch 1:1 in meinem Portfolio nachgebildet. Ich profitiere somit vom Know-How der Top-Trader und das völlig passiv. Bei eToro kannst du bereits ab 25 € in andere Trader investieren und die Registrierung ist 100% kostenlos!

Immobilien

Exporo: Exporo ist eine Online Plattform für digitale Immobilieninvestments. Unter dem Motto “Einfach und direkt in Immobilien investieren” kannst du dich als Anleger bereits mit Beträgen ab 500 Euro an Immobilienprojekten beteiligen, die bisher institutionellen und anderen finanzstarken oder professionellen Investoren vorbehalten waren. Als Anleger profitierst du zudem von kurzen Laufzeiten und attraktiven Renditen. Du brauchst kein Eigenkapital von hundertausenden von Euros um erfolgreich in Immobilien zu investieren. Ich investieren alle 3-4 Monate in ein Immobilienprojekt bei Exporo – alles online und mit wenigen Klicks. Die Anmeldung ist kostenlos!

Zinsbaustein: Genau wie Exporo ist Zinsbaustein.de eine Plattform für Crowdinvesting in Immobilien. Mit einem Team aus erfahrenen und erstklassig vernetzten Immobilienexperten hast du Zugang zu hochqualitativen Projekten, an denen du dich in Form von Nachrangdarlehen beteiligen kannst. Lege bereits ab 500€ an, diversifiziere dein Investment mit verschiedenen Bauprojekten und profitiere vom Boom der Baubranche – zinsbaustein.de ist die smarte Art, in Immobilien zu investieren. Du zahlst weder Gebühren noch Ausgabe-Aufschläge auf dein Investment und die Anmeldung auf der Plattform ist 100% kostenlos!

Buchempfehlungen - Geld

So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand: T. Harv Eker erklärt in diesem Buch genau den Zusammenhang zwischen unserem Denken und unserem Bankkonto. Klingt vielleicht erst einmal verrückt, aber der Autor stellt die Verbindung schnell her. Schritt für Schritt geht er auf Gedanken und Verhaltensmuster in Bezug auf unsere Finanzen ein. Hierbei vergleicht er die Glaubenssätze zwischen armen und reichen Menschen. Am Schluss von jedem Kapitel zeigt er, wie wir unsere Muster ändern und uns auf Erfolg einstellen können. Woher er das weiß? Aus eigener Erfahrung. In weniger als drei Jahren hat Eker es geschafft, von einem durchschnittlichen Verdiener zum Multimillionär aufzusteigen. Durch den unterhaltsamen Schreibstil empfand ich das Buch, als sehr angenehm zu lesen. Dank der Denkmuster die Eker vorstellt, bin ich viel achtsamer geworden, was meine eigenen Gedankengänge und meinen Umgang mit Geld angeht. „So denken Millionäre“ ist für alle geeignet, die mehr Geld verdienen und bewusster mit ihren Gedanken umgehen möchten.

Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze: Napoleon Hill hat sich in jahrelanger Arbeit intensiv mit dem Geheimnis des Erfolges auseinandergesetzt und über einen Zeitraum von 30 Jahren unzählige Millionäre und Milliardäre interviewt, um deren Gemeinsamkeiten zu identifizieren, wie sie es geschafft haben, so viel Geld zu verdienen. In seinem Werk beschreibt er 13 Erfolgsgesetze, die eine Anleitung geben und den eigenen Weg zu materiellem Wohlstand ebenen sollen. „Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze“ ist für mich ein umfassendes Werk über Geld und Reichtum. Es war damals mein erstes Buch über dieses Thema und es ist immer noch das bekannteste und wichtigste Buch dieser Kategorie. Ich kann dir nur nahelegen es mehr als einmal zu lesen, damit du alle Informationen aufnehmen kannst.

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Bodo Schäfer hat mit diesem Buch einen der erfolgreichsten Ratgeber zum Thema Geld geschaffen, der seit Jahren die Bestseller-Liste bei Amazon anführt. Er räumt auf mit negativen Glaubenssätzen rund um Geld und Reichtum. Er beschreibt in seinem Bestseller ausführlich und Schritt-für-Schritt, wie jeder ein Vermögen aufbauen und reich werden kann. Wichtig hierfür sind ein langfristiger Plan und ein positives Gefühl für Geld. Du lernst beispielsweise, wie Du Schulden abbauen und Dir durch Sparen ein Vermögen aufbauen kannst. Dieses Buch hat mir eine richtige Motivationsspritze gegeben, meine Finanzen in den Griff zu bekommen und mehr Geld zu sparen. Ich habe dieses Werk bestimmt schon 5-mal gelesen und jedes mal entdecke ich neue Ansätze für meinen Umgang mit Geld. Zudem stößt er neue Denkweisen an. Eine Lektüre, die ich allen nur empfehlen kann.

Der Weg zur finanziellen Freiheit

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen: Robert Kiyosaki ist Autor, Geschäftsmann und Investor. Er schreibt in seinem Buch über die unterschiedlichen Ansichten von Arm und Reich in Bezug auf Geld. Er hatte in seiner Kindheit die Möglichkeit die Sichtweisen von beiden Seiten kennenzulernen. Zum einen die seines Vaters der Grundschullehrer ist und nicht viel Interesse am reich werden hat. Zum anderen die von dem Vater seines besten Freundes, der zwar nicht die größte Schulbildung hat, aber sich mit Geld verdienen gut auskennt. Der wissbegierige junge Kiyosaki lernt viel von „seinem“ rich Dad und teilt sein Wissen nun mit uns. Geeignet ist das Buch besonders für Anfänger im Finanzbereich und für alle, die sich für eine Existenz als Unternehmer interessieren. Für mich war es flüssig zu lesen, kleine Geschichten und Vergleiche lockerten den Lesefluss zusätzlich auf. Ein sehr interessanter Einblick in die unterschiedlich vorherrschenden Glaubensmuster.

Buchempfehlungen - Investieren

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen: Der Autor, Gerd Kommer, ist ein Fachmann auf diesem Gebiet und hat mit seinem Buch ein echtes Standardwerk zum Thema ETFs geschaffen. In München ist er der Leiter eines Finanzunternehmens und für sein Buch „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ erhielt er den Deutschen Finanzbuchpreis. In dieser Lektüre lernst Du alles, was Du über das passive Investieren mit ETFs und Indexfonds wissen musst. Um den Inhalt zu verstehen, musst Du keine Vorkenntnisse haben. Gerd Kommer erklärt alles Wichtige von der Picke auf und zeigt dir, wie du Indexfonds und einen ETF Sparplan für deine Vermögensbildung nutzen kannst. Genau die richtige Lektüre für alle, die sich über die Vorteile von Indexfonds und ETFs informieren wollen. Interessierst Du Dich für das passive Anlegen, dann kommst Du an dieser Lektüre auf keinen Fall vorbei.

Der Finanzwesir – Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen: Du willst wissen, wie du dein Geld anlegen sollst, um dir eine sichere und rentable Altersvorsorge aufzubauen, mit der du deinen Lebensstandard halten kannst? Du willst einen „Leitfaden“, der dir erklärt, wie du als Aktien-Anfänger in 10 bis 20 Jahren ein (kleines) Vermögen aufbauen kannst? In diesem Buch präsentiert dir Albert Warnecke 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf rund 450 Seiten. Das Buch ist eine Mischung aus philosophisch-psychologischen Grundlagen und knallharten Excel-Kalkulationen. Geschrieben aus der Opfer-Perspektive, denn der Autor hat sich beim Lehrgeldzahlen für die Premiumvariante entschieden. Du musst nicht jede Erfahrung selbst machen.

Die Buy-and-Hold-Bibel: Was Anleger für langfristigen Erfolg wissen müssen: Bankenkrise, Aktien-Crash, Rezessionssorgen – die Anleger sind weltweit verunsichert und fragen sich, welche Anlagestrategie überhaupt noch sichere Renditen verspricht. Ruhig Blut, meint Gerd Kommer und wirft gemeinsam mit dem Leser den Blick auf eine Fülle historischer Daten, die bis zu 200 Jahre zurückreichen. Seine fesselnde Interpretation der Assetklassen-Renditen von Aktien, Sparguthaben, Anleihen, Immobilien, Rohstoffen und Gold widerlegt eine Vielzahl von Stammtischmythen und zeigt: Wer auf Basis eines langfristigen Kaufen-und-Halten-Ansatzes investiert, sein Vermögen weltweit breit streut und dabei auf die Kosten achtet, kann sich zurücklehnen und wird die langfristigen Renditen erzielen, von denen alle anderen nur reden!

Buchempfehlungen - Immobilien

Reicher als die Geissens: Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär: Alex Fischer hat in diesem klasse Buch die 43 wichtigsten Fundamente des Erfolges zusammengestellt und aufgearbeitet. Dieses Wissen hat er in 20 Jahren als Unternehmer gesammelt und leicht verständlich in diesem Bestseller zusammengefasst. In diesem Buch geht es nicht nur um Immobilien. Vielmehr lernst du wichtige Glaubenssätze kennen, die du brauchst, um reich zu werden. Außerdem lernst du, wie du erreichbare Ziel formulierst, deine Berufung im Leben findest und wie du richtig mit Geld umgehst. Die vorgestellten Gesetze kannst Du wie Werkzeuge benutzen. Du kannst mit ihnen Deine finanziellen Ziele erreichen und lernen, wie Du Dein Leben so gestaltest, wie Du es Dir wünschst. Der Autor ist mit diesen Gesetzen zum Immobilien-Millionär geworden. Zahlreiche Geschichten veranschaulichen das Geschriebene, dadurch lässt sich das Buch sehr leicht lesen. Der Autor beschäftigt sich nicht nur mit dem Immobilienmarkt, sondern vermittelt eine komplette Lebenseinstellung und bietet neue Sichtweisen an. Ich kann das Buch allen empfehlen, die sich für das Thema reich werden interessieren auch denjenigen, die nicht in das Immobiliengeschäft einsteigen wollen.

Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen: Egal, ob du von der charmanten Stadtwohnung, dem schicken Loft oder dem Haus im Grünen träumst – der Kauf der eigenen Immobilie wird vermutlich die teuerste Anschaffung deines Lebens sein. Da lohnt es sich, die Investitionsentscheidung kritisch zu überprüfen: Ist es tatsächlich wirtschaftlich günstiger, eine Immobilie zu kaufen als sie zu mieten? Der Finanzexperte Gerd Kommer deckt auf, was die Immobilienbranche systematisch verschweigt und liefert vernünftigen Rat für deinen Immobilienkauf und dessen Finanzierung – damit du eine intelligente und gut informierte Entscheidung triffst. Zusätzlich bekommst du noch das Rechentool „Lohnt sich der Kauf einer Immobilie für Sie?“ mit an die Hand. Dieses Buch sollte wirklich jeder gelesen haben, der plant, ein Eigenheim zu bauen oder überlegt, weiterhin in Miete zu wohnen. Es hat mir buchstäblich die Augen geöffnet und neue Denkansätze vermittelt.

Erfolg mit Wohnimmobilien: So werden Sie in 6 Monaten privater Immobilieninvestor: Wenn du dich mit dem Gedanken befasst, in Immobilien zu investieren, dann ist dieses Buch für dich garantiert eine enorme Hilfe. Der Autor Thomas Knedel führt dich gekonnt in die Welt eines erfolgreichen Immobilieninvestments ein. In diesem Buch werden alle wichtigen Themen rund um eine Kapitalanlage mit Immobilien eingegangen. Der Autor stellt ganz klar dar, welche Vorteile Immobilieninvestments bieten und mit welcher „Insider-Strategie“ du mit Immobilien ein Vermögen aufbaust. Thomas Knedel, ausgewiesener Immobilienprofi zeigt dir individuelle Strategien mit denen du Immobilien auch in angespannten Märkten und abseits der großen Immobilienportale erwirbst, Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser vor dem Kauf auf Herz und Nieren prüfst und den Wert und Cash-Flow von Immobilien zügig mit sehr wirkungsvollen Managementtechniken und Tools erhöhen kannst.