10 Eigenschaften die Du brauchst um erfolgreich und ein Millionär zu werden

Du möchtest Millionär werden? Alle Selfmade-Millionäre haben bestimmte Eigenschaften, die der Grund für ihren finanziellen Erfolg sind. Diese 10 Eigenschaften und Glaubenssätze brauchst du, um ein Millionär zu werden.

Als ich 20 Jahre alt war, arbeitete ich im Einzelhandel.

Ich sah jeden Tag gut gekleidete Männer und wurde neugierig, wie sie erfolgreich und reich wurden. Ich fand heraus, dass viele von ihnen über 250.000 Euro im Jahr verdienten und im Vergleich zu meinem Vater, welcher ungefähr 50.000 Euro verdiente, war dieser Betrag ziemlich hoch. Von diesem Moment an wollte ich Millionär werden.

Sie gaben mir einen Ratschlag, welcher mich im ersten Jahr einen großen Schritt weiterbrachte, doch der bis dahin erwirtschaftete Erfolg reichte mir noch nicht aus, denn ich wollte Millionär werden.

Ich begann damit, mich näher mit Multimillionären und Milliardären zu beschäftigen. Ich las den Bestseller „Denke nach und werde reich“ von Dale Carnegie sowie weitere Bücher über Millionäre und erkannte, dass alle Millionäre etwas gemeinsam haben.

Bestimmte Eigenschaften, die sie zu Millionären gemacht hatten.

10 Tipps um ein Millionär zu werden

Ich habe nun ein paar praktische Tipps aus allen Fachbüchern über Millionäre, die ich gelesen habe, die ich gerne an euch weitergeben möchte um euch auf eurem Weg behilflich zu sein.

Baue Vertrauen auf

Millionär werden in einem Jahr – der bislang unerfüllte Traum von zahlreichen Menschen.

Doch wie kommt es, dass einige so erfolgreich sind, während die anderen von Hungerslöhnen leben müssen? Der Schlüssel für dieses Problem liegt in der Psyche und dem Mindset des Menschen.

Nur wer genug Selbstvertrauen hat und die Fähigkeit hat, an sich selbst zu glauben, kann Millionär werden und sein restliches Leben glücklich und zufrieden im Wohlstand genießen.

Auch für die Anderen muss man ein vertrauenswürdiges Erscheinungsbild haben. Geschäftspartner müssen von Anfang an das Gefühl haben, euch zu hundert Prozent vertrauen zu können, denn nur so ist eine vernünftige und erfolgreiche Zusammenarbeit möglich.

Viele lügen ständig, um ihrer Karriere auf die Sprünge zu helfen und verstricken sich immer weiter in ihren Lügen, bis ihnen niemand mehr glaubt.

Man könnte diesen Punkt mit einem Passwort vergleichen. Vergisst man es, muss man auf eine Sicherheitsfrage antworten. Manche Menschen vertrauen sich selbst nicht einmal genug, um diese zu beantworten und werden niemals eingeloggt.

Pflanze mehr Samen

„Samen kann man nicht beim Wachsen helfen, man kann sie nur pflanzen.“

Diese Lebensweisheit ließ schon einige zum Millionär werden.

Man muss andauernd neue Projekte starten und darf sich von einer schlechten Investition nicht davon abhalten lassen weiterzumachen. Warum sollte man sich auch mit einer kleinen Ernte zufriedengeben, wenn man viel mehr hätte pflanzen und erwirtschaften können.

Somit heißt es also, ständig am Ball zu bleiben und vorausschauend zu arbeiten.

Empfehlung: Der größte Fehler, den die meisten Menschen machen (und nie reich werden)

Verbessere deine Sprache

Auch die Sprache kann viel über den Wohlstand aussagen.

Reiche Leute verfügen meist über einen großen Wortschatz und können sich gewählt ausdrücken. Es gibt unzählige Wörterbücher mit über 650.000 Wörter. Ein gewöhnlicher Mensch kennt wahrscheinlich 5-10 Prozent dieser Begriffe, während die Wohlhabenden mindestens die Hälfte davon definieren können.

Vielleicht ist dir schon einmal aufgefallen, dass die Reichen sich in einem sehr gehobenen Stil ausdrücken. Sprache ist also ein wichtiger Aspekt, um seinen Intellekt unter Beweis stellen zu können.

Jedoch sollte dies nicht übertrieben werden, da es auch schnell überheblich wirken könnte und man somit unsympathisch auf potenzielle Geschäftspartner wirken könnte.

Denke wie ein Geschäftsmann

Die Leitung eines Unternehmens schüchtert viele Menschen immer noch ein.

Es gibt sogar einige Ausbildungszweige, welche sich auf dieses Themengebiet spezialisiert haben. Doch verfügt man über einen gesunden Hausverstand, Allgemeinwissen und ist sehr zielstrebig, kann man auch ohne eine Ausbildung dieser Art mehr Erfolg haben als jeder Akademiker.

Die meisten erfolgreichen Unternehmer haben nämlich keine Ausbildung und sind erfolgreich geworden, da sie ihre Idee einfach in die Tat umgesetzt haben.

Der beste Weg die Führung eines Unternehmens zu lernen, ist also sich die Fähigkeiten selbst anzueignen, denn Übung macht den Meister. Alles was man braucht ist eine erfolgreiche Geschäftsidee und Produkte zu vermarkten.

Viele Unternehmer scheitern daran, weil sie zuvor zu viele Pläne geschmiedet haben, welche sie danach nicht umsetzen konnten. Am besten sollte man gleich beginnen, ohne im Vorhinein zu viele Strategien festzulegen.

Empfehlung: 8 Anzeichen, die beweisen, dass du als Unternehmer erfolgreich bist

Leihe dir Geld

Die Macht liegt in den Händen jener, die sich Geld leihen.

Die, die Geld haben, sind darauf angewiesen ihr Geld investieren zu können. Als junger Unternehmer ist es jedoch sinnlos, ständig mehr Geld auszuleihen als man an Umsatz hat. Wenn deine Ausgaben deine Einnahmen ständig überschreiten wird dein Unternehmen nicht langfristig rentabel bleiben.

(HINWEIS: Du möchtest finanziell frei sein? Denk NICHT an Aktien oder Sparpläne BEVOR du nicht deine persönlichen Finanzen im Griff hast. Dieses System bildet den Grundstein für deine persöniche finanzielle Freiheit. Jetzt gratis Checkliste downloaden.)

Kostenlose Checkliste: Finanzen automatisieren

Hast du einmal herausgefunden, wie wichtig es ist, Geld zu investieren und auszuleihen, jedoch in einem ausgewogenen Verhältnis, bist du schon auf dem richtigen Weg an Wohlstand und Geld zu gelangen.

Empfehlung: Investiere in Kredite von Privat an Privat bei Auxmoney.de

Gib nicht auf

Fall hin und scheitere so oft du nur kannst.

Von Niederschlägen darf man sich nicht unterkriegen lassen. Macht man eine Zeit lang keinen besonders hohen Umsatz, sollte man sich Geld leihen und die schlechtere Phase überstehen. Das größte Problem von vielen ist, dass sie nicht den Mut haben etwas zu riskieren.

Im Geschäftsleben kann man nichts erreichen, wenn man nichts probiert und sogar die härtesten Rückschläge sind nicht so schlimm, wenn danach ein großes Erfolgserlebnis folgt.

Sei schnell

Manche benötigen dafür 10 Jahre – du könntest Millionär in einem Jahr werden.

Als Vergleich könnte man dafür eine Laufstrecke nehmen: Es ist möglich drei Kilometer in 50 Minuten zu laufen, doch man könnte es eventuell auch in 25 Minuten schaffen.

Ihr müsst euch immer wieder neue Ziele setzen, um euren alten Rekord zu übertrumpfen.

Lasse dir von anderen nicht deinen Erfolg vor der Nase wegschnappen. Auch wenn es dir vielleicht überstürzt vorkommen mag, heißt die Devise in dieser Branche: Wer zuerst kommt malt zuerst.

Prioritäten setzen

Ist es dein Traum ein Millionär zu werden, musst du von nun an alles dafür geben und auf viele Dinge vorläufig verzichten.

Disziplin und harte Arbeit stecken hinter jedem Erfolg. Es ist wichtig, sich auf seinem Weg zum Erfolg Prioritäten zu setzen und die Gewichtung verschiedener Tätigkeiten abzuwägen.

Jede Sekunde eines Tages, könnte wichtig für dein Business sein. Manchmal musst du deinen inneren Schweinehund besiegen und einfach mit der Arbeit beginnen.

Menschen die Eigeninitiative ergreifen und schon kurz nach dem Aufstehen geistiges oder körperliches Training ausüben sind wesentlich erfolgreicher als jene, welche nach dem Aufstehen stundenlang ihre E-Mails checken.

Suche dir Leute, die dich bei deinem Vorhaben unterstützen, sodass du dich auf das Geschäft konzentrieren kannst, während andere für dich die unwichtigeren Aufgaben erledigen. Auch wenn es die ersten paar Monate eine große Umstellung ist und es wahrscheinlich ziemlich deprimierend ist, alte Freunde und Hobbies hinten anstellen zu müssen, wird es sich irgendwann lohnen.

Ist man dann erst einmal richtig erfolgreich, hat man umso mehr Zeit für Freizeitbeschäftigungen, da das Personal einem dann stetig den Rücken stärken kann.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Erkenne deinen Wert

Als Millionär muss man sich seinem Wert bewusst sein.

Man muss mindestens 83.334 Euro im Monat verdienen, um das Einkommen eines Millionärs zu erreichen. Kann die Industrie in der du arbeiten möchtest dir das nicht bieten, musst du dich nach einer anderen und besseren Tätigkeit umsehen.

Ebenfalls ist es wichtig, seine Fähigkeiten stets zu verbessern. Als Millionär kann man nie genug gelernt haben und sollte seinen Horizont andauernd erweitern.

Empfehlung: Die Top 10 Bücher über Geld verdienen und reich werden

Marketing und Verkauf

Marketing ist das A und O eines jeden Unternehmers.

Nur durch Werbung können Konsumentinnen und Konsumenten auf dich aufmerksam werden und deine Produkte oder Dienstleistungen kaufen. Vielen Menschen ist es jedoch unangenehm, für ihre Leistung zu werden und Menschen dafür bezahlen zu lassen.

Doch falsche Bescheidenheit ist nicht der richtige Weg um zum Millionär zu werden, denn auf diesem Weg könnte jeder Euro bedeutend sein.

Frisöre, Köche, Musiker, Schreiber und Sprecher könnten alle mehr Geld verdienen, wenn sie den Willen dazu hätten, ihren Service besser zu vermarkten und auf Freundschaftspreise zu verzichten.

Ist man erfolgreich, kann man immer noch Sonderpreise machen. Befindet man sich jedoch noch relativ am Anfang seiner Karriere sollte man für jegliche Art von Werbung dankbar sein.

Fazit

Alle Millionäre haben bestimmte Eigenschaften, mit denen sie es zu Wohlstand und finanzieller Freiheit geschafft haben.

  • Millionäre haben das richtige Mindset über Geld
  • Millionäre probieren ständig neues aus und starten neue Projekte
  • Millionäre scheitern oft, geben jedoch nie auf und glauben fest an ihr Ziel
  • Millionäre verfügen über einen großen Wortschatz und drücken sich klar aus
  • Millionäre lesen viel und bilden sich ständig weiter
  • Millionäre handeln und denken wie ein Geschäftsmann
  • Millionäre leihen sich Geld um die Einnahmen zu erhöhen
  • Millionäre investieren clever und lassen ihr Geld für sich arbeiten
  • Millionäre handeln schnell und zielstrebig
  • Millionäre setzen Prioritäten und arbeiten hart an ihrem Erfolg
  • Millionäre kennen ihre eigenen Fähigkeiten und ihren Wert
  • Millionäre sind Profis im Marketing und Verkauf

Kennst du noch weitere Eigenschaften, die man haben muss, um Millionär zu werden?

Schreibe mir deine Meinung unten in den Kommentaren.

Hat dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...


Schreibe ein Kommentar